Allgemeine Geschäftsbedingungen - reftools

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

  1. Vertragsgegenstand

Die nachfolgenden AGB gelten für die Bestellung und Zusendung von Produkten und Accessoires, die der Kunde bei reftools gmbh bestellt hat.

 

  1. Ausschliessliche Geltung der AGB

      Im Rahmen dieser Leistungen gelten die nachfolgenden AGB.

  1. Zustandekommen des Vertrags

Alle Angebote von reftools gmbh sind unverbindlich. Der Vertrag zwischen dem Kunden und reftools gmbh kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch reftools gmbh zu Stande. Aufträge des Kunden können online, mit Bestellformular, per Email oder telefonisch erfolgen. Die reftools gmbh nimmt den Auftrag mündlich oder durch die Bestätigung per E-Mail an.

 

  1. Lieferung
  2. Die Lieferung erfolgt ab reftools gmbh oder ab Produzent.
  3. Die Lieferzeit beträgt normalerweise 2-5 Arbeitstage. Für individuell gefertigte Produkte oder Artikel, die nicht an Lager sind, beträgt die Lieferzeit in der Regel 2-4 Wochen.
  4. Von reftools gmbh genannte Fristen und Termine sind nicht verbindlich.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Die reftools gmbh behält sich das Eigentum an den bestellten Waren vor, bis der Kunde den Kaufpreis aus der laufenden Bestellung vollständig beglichen hat.

 

  1. Zahlung / Versandkosten
  2. Der Kaufpreis wird mit der Bestellung fällig.
  3. Der Kunde kann die Zahlung im Voraus (Vorauskasse) mit Einzahlungsschein, Kreditkarte (EUROCARD/VISA) oder PostFinance, Debit Direct leisten.
  4. Die Versandkosten werden separat ausgewiesen und sind im Totalbetrag enthalten.
  5. Lieferungen ins Ausland erfolgen ohne Schweizer MwSt. Die Artikel unterliegen jedoch den MwSt. Sätzen der jeweiligen Länder und werden direkt durch den zustellenden Postdienst erhoben.
  1. Für Lieferungen ins Ausland wird in der Regel vom Zollamt eine Zollgebühr erhoben.

 

  1. Verzug

Ist der Kunde mit seiner Zahlung im Verzug, werden die Lieferungen zurückgehalten, bis der Zahlungsnachweis erbracht wurde.

 

  1. Rückgaberecht

Die reftools gmbh räumt den Kunden das Recht ein, die bestellte Ware bei Nichtgefallen binnen 7 Tagen ab Lieferungsdatum an reftools gmbh zurückzusenden. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Artikel im Ausverkauf sowie individuell gefertigte Produkte. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Nur absolut ungebrauchte und ungetragene Ware in Original-verpackung darf zurückgesendet werden. Die Rücksendeadresse lautet: reftools gmbh, Bubikonerstrasse 45a, 8635 Dürnten. Die bezahlten Beträge werden nach Erhalt der Ware unverzüglich und in voller Höhe rückerstattet. Erhält die Kundin / der Kunde beschädigte Ware, wird eine Reklamation nur anerkannt, wenn sie unverzüglich mittels E-Mail, Fax oder Telefon übermittelt und die Ware sofort zurückgesendet wird. In diesem Fall werden die Kosten für die Rücksendung von reftools gmbh übernommen und der volle Kaufpreis wird prompt nach Eintreffen der beschädigten Ware rückerstattet oder gleichwertig ersetzt.

 

  1. Haftung

Die reftools gmbh haftet im Zusammenhang mit Bestellungen oder Lieferungen in keinem Fall für Schäden, die dem Kunden in Verbindung mit der Lieferung, nicht fristgemässer oder nicht erfolgter Lieferung von Produkten entstehen, sowie Schäden die sich aus der Nutzung von gelieferten Produkten ergeben - auch nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden. Ansonsten haftet reftools gmbh nur bis zur Höhe des nachgewiesenen Schadens (höchstens bis zum Warenwert). Für geringfügige Produkteabweichungen wird keine Garantie übernommen. Farbliche, gestalterische oder technische Änderungen sind vorbehalten.

 

  1. Datenschutz

Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erhoben. Alle im Zuge der Bestellung übermittelten Daten werden ausschließlich für diesen Geschäftsfall von reftools gmbh intern gespeichert und Dritten nicht zugänglich gemacht. Die MitarbeiterInnen von reftools gmbh unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

 

  1. Schlussbestimmungen
  2. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
  3. Auf diesen Vertrag ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.
  4. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist 8635 Dürnten.